Energetische Tiertherapie
 

Bei der Energiearbeit mit Tieren ist es fast wie bei Kindern, sie nehmen alles wahr, können aber in ihrem Umfeld nur sehr eingeschränkt etwas verändern, also reagieren sie fast ausschliesslich mit ihrem Körper und Verhalten.
 

Energiearbeit für Tiere....

ist eine einfache und effektive Art, bei Krankheiten zu unterstützen und zu begleiten, Verhaltensauffälligkeiten oder Angstzustände zu lösen. Sehr gerne begleite ich ältere Tiere auf dem Weg zum Regenbogen.

 

Die Sitzungen führe ich am Wohnort oder im Stall aus. Dadurch wird das Tier keinem unnötigen Stress durch Transport oder Umgebungswechsel ausgesetzt und so kann ich auch das Umfeld kennen lernen und in meine Arbeit mit einbeziehen.
Da jedes Tier, jeder Halter und jede Geschichte anders ist, dauert auch jede Sitzung unterschiedlich lange. Manchmal geht es recht schnell, manchmal dauert es eben etwas länger. Reservieren Sie sich deshalb bitte
1½ bis 2 Std. Zeit wenn ich zu Ihnen komme.

Oftmals ist nach einer Sitzung schon vieles gelöst und das Leben für das Tier viel entspannter. Manchmal sind aber auch 2 oder 3 Sitzungen ratsam. So kann richtig viel beim Tier und beim Menschen bewegt werden.

Gerne gebe ich Bachblüten zur Unterstützung für Mensch und Tier.

 

Bachblüten
(nach Dr. Edward Bach)

Zu den ergänzenden Methoden, die ich bei meiner Behandlung anwende gehören: Bachblüten – sie bieten eine unterstützende Möglichkeit in sanftem Rahmen Probleme zu lösen, sichtbar zu machen, sie anzugehen, ohne jedoch Traumata nochmals durchleben zu müssen. Sie wirken sanft und genau da, wo sie gebraucht werden und sie wirken keinesfalls gegen den Organismus. Menschen meinen daran glauben zu müssen, damit es funktioniert – Tiere sind da anders, sie bekommen Bachblüten und ES FUNKTIONIERT... eine Bachblütenmischung muss jedoch immer individuell auf das Tier abgestimmt sein. Ob es nun gilt eine Notfallmedizin zu haben, oder ob konkrete Probleme angegangen werden sollen, ich finde die für Sie und/oder Ihr Tier richtige Komposition.

Die Energiearbeit ersetzt jedoch keinen Tierarztbesuch.

 

 

Irene Föhn  •  Mythenquai 9  •  Seebad Enge  •  8002 Zürich  •  079 549 22 73